Pflastergreif P12


 Hydraulische Verlegezange Pflastergreif P12

 


 

P12-Verlegezange-2Leichte, kraftvolle HUNKLINGER Pflasterverlegezange für ...

 

... Minibagger ab ca. 2,3t
... Pflastermaschinen
... Lader aller Art

 

  • kraftvolles Verschieben verschiebesicherer Steine
  • direktes Anlegen an Wände und seitl. Begrenzungen
  • Automatik für effizientes Baggerpflastern
  • manuelle Steuerung für Pflastermaschinen, Lader
  • Einstellen einfach + schnell
  • einfaches Handling


Der Pflastergreif P12 kombiniert die Vorteile zweier Modelle: Das geringere Eigengewicht der Verlegezange P01 und die patentierte GKM-Kinematik der P02, die besonders anspruchsvolle Steine verschiebt.

  • Beschreibung

  • Technische Daten

  • Versionen

  • Ausstattung

  • Adapter

  • Videos

  • Broschüre

P12-Verlegezange-8

P12-Verlegezange-3Besonders leistungsfähig bei verschiebesicheren Steinen ist die Verlegezange P12 auf alle marktüblichen Steine ausgelegt; Versätze bis 30 cm möglich.

Ideal für anspruchsvolle Kunden mit modernen Pflasterverlegemaschinen
oder als leistungsfähige Bagger-Verlegezange.

Optional mit TWIST-System für beste Greifsicherheit - vor allem bei Verlegezange P12twist
krummen oder dünnen Steinlagen.
    
 

weitere Vorteile:

  • Optimale Verlegequalität durch die neue HUNKLINGER-Stein-Abdrückeinrichtung (ADE) (Anlegehilfe)P12-Verlegezange-9
  • schonender Einsatz bei hochwertigem Pflaster durch optionalen Auflage-Plastikschutz
  • hohe Auslastung, da alle gängigen Formate und Arten Betonpflaster verlegbar
  • einfaches und schnelles Einstellen auf Längen, Breiten und Dicken von Verlegeeinheiten ohne Verlegezange P12twist
    Werkzeug
  • Skalen für leichtverständliches und schnelles Einstellen
  • einfaches und schnelles Einstellen der Neigung der Verlegezange zum effizienten Aufnehmen und Ablegen der SteineP12-Verlegezange-5
  • kurze Taktzeiten beim Greifen durch Ausrichter (Seitenspannungen) zum Nachpositionieren über
    das Steinpaket
  • Handgriffe in Sekundenschnelle ohne Werkzeug abnehmbar
  • besonders einfaches und effizientes Verlegen durch pat. Einkreis-AutomatiksteuerungVerlegezange P12twist
  • einfaches Ansetzen der Zange durch pendelnd gelagerte Führungsrollen / Absetzräder
  • vereinfachtes Arbeiten durch Pendelbremsen in der Aufhängung
  • flexibler Einsatz der Zange durch kraftvolles Versetzen in den LäuferverbandP12-Verlegezange-12
  • hoher Nutzungsgrad durch 360° Endlos-Drehmotor - zweiter Steuerkreis erforderlich (Löffelzylinderkreis)
  • verbesserter Einsatznutzen durch Ausrichter-Absperrventile zum Aufnehmen von Pflasterflächen
  • Überdruck- und Lasthalteventile für bestmögliche ArbeitssicherheitP12-Verlegezange-6
  • Federstahllamellen aus hochlegiertem Spezialstahl verteilen Klemmkraft gleichmäßig über gesamte Länge der Lage und gleichen Toleranzen in den Steinen aus.


 


Standard:

Eigengewicht: 198 kg
Max. Steinlast: 400 kg
Klemmbereich: 60 - 100 x 90 - 145 cm
Steindicke: 5 - 14 cm

Anmerkungen:

Das Eigengewicht variiert je nach Version und Ausstattung,
Weitere Steindicken möglich, je nach Ausstattung der Zange bzw. Größe und Beschaffenheit der "Abstandshalter",
Optionaler Klemmbereich bei Greifzange 70 - 110 cm (anstatt 60 - 100 cm)

P12-Verlegezange-11

P12-Verlegezange-4Mit Einkreis-Automatik-Steuerung als klassische Bagger-Verlegezange oder mit direkter manueller Ansteuerung aller Zangenbewegungen für Pflastermaschinen, Lader etc.

Mit 360° Endlos-Drehmotor
P12twist-vm07
Mit Twist-System für optimale Greifsicherheit etc.

 
Versionen:

P12-semi*:     P12twist-vm06
     Greifzange (Hauptspannung), Ausrichter (Seitenspannung) direkt ansteuerbar, keine Automatik

P12-rotosemi*:
     Wie bei semi inklusive 360° Endlos-Drehmotor
P12-Verlegezange-13
P12-profi:
     Mit Einkreis-Automatik-Steuerung und 360° Endlos-Drehmotor

P12-profi-twist:
       Wie bei profi inklusive Twist-SystemP02-Verlegezange-16-twin

P12-twin:
     
Unabhängig von obiger Version: Doppel- oder Zwillingszange mit Modell P12

 

* optional auch inklusive Twist-System

 Standardmäßig werden alle Geräte ausgeliefert mit:

  • Stein - Abdrückeinrichtung (ADE) (Anlegehilfe) für optimale Pflasterqualität
  • Hydraulikschläuche zum Trägergerät, auf individuelle Länge abgestimmt,P01-Verlegezange-6
  • Hydraulikkupplungen passend zum Trägergerät
  • Aufhängung passend zum Trägergerät
  • Hunklinger-Verschieberollen zur Erzeugung des Versatzes von 10 cm
  • Pendelbremsen in der Aufhängung für besonders ruhige Bewegungen

 

 



99% aller Betonpflastersteine werden ohne zusätzliche Adapter verlegt



Nur für folgende Pflastersteine bzw. Schlichtmuster sind zusätzliche Sonderadapter nötig:

Wabenstein bzw. Sechseckstein:

SechseckWabendstein I.2 Hexagon 2
Wenn der Wabenstein so gestapelt ist, dann ist der Wabenstein-Adapter erforderlich.

  
Supra-Öko bzw. Radial-Öko:
 
supra-eco 1 supra-eco 2 
Die kleineren Steine entlang der Längsseite erfordern den Supra-Öko-Adapter.
 

Diavau und Diavau-Öko:

diavau 1 diavau 2Diavau-Öko
Die jeweils zurückgesetzten Steine entlang der Längseite erfordern den Diavau-Adapter


"SF"-Verbundstein:

 sf 1 sf 2
Entlang der Längsseite sind SF-Adapter erforderlich.

Vm-Öko:

vm-eco 1vm-eco 2
Die jeweils zurückgesetzten Steine entlang der Längseite erfordern den Vm-Öko-Adapter.


Fischgrät-90°-Adapter:

Herringbone Adapter 2 Herringbone-adapter-04Rechteck Ellenbogen IV.1 Rechteck Ellenbogen IV.4
Dieser Adapter ist erforderlich, wenn Rechteck- oder Uni-Verbundsteine in einem 90°-Fischgrätmuster (Ellenbogen) gepackt sind UND Halb- bzw. Füllsteine auf der kurzen Seite der Steinlage fehlen. Siehe 1. Foto.

Fischgrät-45°-Adapter:

herringbone 45 - 1

 

 

 

 

Die Verlegung dieses Muster als Verlegeeinheit erfordert unseren Fischgrät-Adapter 45°.


Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Details

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 



Pflastergreif Broschuere sm Seite 01