News

Verlegung von Klinkersteinen mit dem Hunklinger-Pflastergreif

<< zurück
Erstellt am 10.01.2014

Hunklinger Pflasterverlegezange Stehnke Mobilbagger Maschinelle Pflasterverlegung von Klinkersteinen: In Deutschland weniger verbreitet. Für den Hunklinger-PFLASTERGREIF jedoch eine erfahrene Aufgabe.

Im Zug eines Straßensarnierungsprojektes stellte die Verlegezange Pflastergreif von Hunklinger ihr Können unter Beweis. Sie demonstrierte eindrucksvoll, dass das maschinelle Verlegen von Pflastersteinen aus Klinker eine einfache Aufgabe sein kann.

Um den traditionellen Charakter der Straße aufrecht zu erhalten, wurden erneut Klinkersteine verlegt. Wie auf Verkehrsstraßen üblich, sollten diese im Fischgrät in 45° zur Fahrtrichtung liegen. Dafür wurden die Steine von einem Roboter für die Maschinenverlegung in 45° vorsortiert und palletiert. Zur maschinellen Pflasterverlegung kam dabei der standardmäßige Pflastergreif zum Einsatz. Er war lediglich mit sogenannten 45°-Adaptern bestückt.

Sehen Sie dazu die Berichterstattung in den Medien.

 

Weitere zahlreiche Einsätze mit Klinkersteine:

Pflasterzange Klinker Verlegezange an nimatech copier hydraulische Greifzange oranjeklem P2 maschinelle Pflasterverlegung Fischgrät Klinker maschinell verlegen