News

Neu im Sortiment: Pflasterwerkzeug

<< zurück
Erstellt am 13.04.2015

Pflasterhammer-langstielig1 webHUNKLINGER bietet ab sofort drei klassische Pflasterwerkzeuge als Unterstützung für die maschinelle Verlegung von Betonpflastersteinen an:

Ein lang- bzw. kurzstieliger Pflasterhammer, ein Steinheber sowie ein Richteisen.

Der langstielige HUNKLINGER Pflasterhammer ist mit zwei runden, austauschbaren Gummiaufsätzen bestückt und wird zu kleineren Ausrichtarbeiten von Pflastersteinen im maschinellen Verlegeprozess eingesetzt. Am Boden abgestellt bleibt der Hammer aufrecht stehen. Als kurzstielige Variante wird dieser beispielsweise zum Setzen von Bordsteinen eingesetzt.

Steinheber web

Der Steinheber ermöglicht das schnelle und einfache Herausnehmen einzelner, nicht verdichteter Pflastersteine in ergonomisch aufrechter Körperhaltung. Er ist z. B. im Zuge der maschinellen Verlegung im Läuferverband hilfreich. Hier werden überstehende Steine oft seitlich umgelegt, um nachfolgende Steinlagen anzustoßen anstatt einzufädeln. Nach der Verlegung können einzelne Pflastersteine mit dem Steinheber in körperschonender Art und Weise herausgenommen und gegen andersfarbige Markierungssteine getauscht werden. Um einen unterbrochenen Fugenverlauf zu erzielen, erfordern einzelne Pflastersysteme für die Maschinenverlegung ein gegenseitiges Durchtauschen anliegender Steine benachbarter Verlegeeinheiten. Mit dem Steinheber ist das schnell passiert.

Richteisen web

Das Richteisen dient dem Ausrichten des Fugenverlaufs noch nicht abgerüttelter Steine in aufrechter Körperhaltung. Zwei Handgriffe, ein Fußtritt sowie die scharfkantige Spreizklinge sorgen für problemloses Eindringen in die Fugen.

 

Für einen dauerhaften Oberflächenschutz sind alle Produkte galvanisch Verzinkt. Die neuen Pflasterwerkzeuge sind ab sofort erhältlich. Sprechen Sie uns an.